Tyguan
STAFFEL35
Interaktiv
Shoutbox
Gaal: Wir wurden angefragt NSCs zu stellen. Bitte informiert euch im Forum (Rote Tor)
Gaal: Die Vorbereitung en für das Drachenfest stehen an. In den nächsten Tagen folgt eine Mail.
Hen Torken: Die Con Purpuner Drache auf Bilstein wurde von Hen, Gaal und Maugetar-Rae erfolgreich bestritten!
Dolo: Die Harlekins werden sich in Kürze treffen, um das neue Charakterkon zept zu besprechen.
Gaal: Das LARP Training am 11.07.2015 fällt leider aus!
Archiv
Besucher
Login


News

Forum

» Forum » Endzeit LARP » OutTime Informationen » Ausrüstung Endzeit


Ausrüstung Endzeit
Hen Torken
Recke

User Pic

Posts: 103
# 24.08.2012 - 13:31:42
    zitieren



Für alle Teilnehmer am Endzeit LARP gilt die Grundgeschichte siehe Hintergrund bei Staffel35 links im Menü.

Erlaubt ist alles,, was im Jahr 2011 existiert hat.
Bedenkt aber, dass diese Dinge in der Regel InTime über 30 Jahre alt sind. Daher ist es sinnvoll, die Dinge künstlich zu altern.

Bekleidung kann, muss aber nicht, abgetragen aussehen. Etwas Schmutz tut hier dem Ambiente gut. Wilde zusammenstellungen sind schön, es sollte aber nicht übertrieben werden.

Cool sind Dinge, die zweckentfremdet werden. Aufgeschnittene Suppendosen als Beinschienen wären ein Beispiel.

Batterien sind Mangelware! Handys haben keinen Empfang!

Als Bewaffnung sind Nerfs und andere Schaumpfeilwaffen erlaubt. Diese müssen optisch gemoddet sein! Orange/blau/gelbes Plastik kann zuhause bleiben.

Es ist NICHT erlaubt, Airsoft, Farbmarkierer oder leistungsgemoddete Nerfs mitzuführen. Ebenso sind nur unbeschädigte original Darts erlaubt!!
Auch VERBOTEN sind Laserpointer jeder Art.

Tauschware aller Art ist prima, doch denkt an das Alter der Ware. Ein Schokoriegel, der 30 Jahre auf dem Buckel hat - igitt.
Gut geeignet sind Konserven, Zigaretten, Klopfer, Elektroteile, Stifte, Papier, Klebeband, Haushaltsartikel, Tampons, Kondome, Kleidung, etc.

Wenn man sich vorstellt, man reist in der zerstörten Welt umher, so ist ein Rucksack eine tolle Sache. Man muss ja seine Sieben Sachen bei sich haben. So sollte im Rucksack auch Essgeschirr, Besteck und ein Gefäß Platz haben. Denkt einfach mal nach, was man täglich so benötigt. Dann ist der Beutel schnell voll.

Eigener Proviant sollte auch dabei sein. Fahren wir nach Köln, so gibt es keine Vollpension. Wir machen Feuer und dann wird die Dose Kartoffelsuppe reingeschoben. Getrunken wird Wasser oder Bier aus Dosen. Die kann man als Fund im verschütteten Supermarkt erklären. Beef Jerkey eignet sich als Snack, Müsliriegel sind akzeptabel.
Es gibt zwar eine Essensmarke zum Eintritt dazu, doch hier bekommt man einen Schlag Eintopf auf den selbst mitgebrachten Teller. Das war es. Stützpunkt 5 ist eben kein Hotel.

Fragen dazu beantworte ich gerne. Die Staffel hat noch eigene Besonderheiten. So werden wir für die Staffel DogTags besorgen, gemeinsam über Firestorm-Games, dann wird es günstiger.
Das Staffel Logo besorgen wir gerade als Schablonensatz zum Sprayen in zwei Größen. Also bemüht euch jetzt nicht, Höhlenmalerei auf eurer Ausrütung zu machen.

Hen Torken von Tyguan
Fürst Amar von Gardant
Hans Spregel - Staffel35
Dolo - Harlekin der Lust und des Schmerzes
Maniac
Jungspund

User Pic

Posts: 32
# 24.08.2012 - 14:07:13
    zitieren



Salve,

fragen bezüglich der ausrüstung und des outfits, sollen dich per mail erreichen oder auf welchem wege soll das geschehen?
Ich würde nämlich gerne ein paar bilder von der ausrüstung und dem kram den ich der gruppe mitbringe hochladen und fragen ob das soweit ok ist oder ob das (noch) ein no go ist.

Wie sieht es denn mit grillen aus, ich hab extra mir ein Rezept für Ratte ausgedacht Zwinker und nein ich nehm nicht immer die selbe ratte Auslachen

Mir keine macht, ich bin gefährlich!

Für neuen bildschirm, ---------> hier bohren (x)
Hen Torken
Recke

User Pic

Posts: 103
# 24.08.2012 - 14:35:17
    zitieren



Ho Maniac,

per Email, wenn es um speziell deine Ausrüstung geht.

hen.torken@tyguan.de

Oder hier posten, wenn es eine Frage für alle ist.

Hen Torken von Tyguan
Fürst Amar von Gardant
Hans Spregel - Staffel35
Dolo - Harlekin der Lust und des Schmerzes
Maniac
Jungspund

User Pic

Posts: 32
# 24.08.2012 - 15:22:53
    zitieren



ok für die allgemeinheit, ich kann und werde einen alten koffegrill mitbringen, schale etwas verkratzt aber sonnst alles top zustand.
Zubereitet wird Ratte... aus eigenzucht... oder was gerade so geschoss...ähhh gefangeg, ich mein gefangen wird Auslachen

Rest der Ausrüstungsfragen schicke ich dir per email da ich hier auf der arbeit leider nicht über die Bilder verfüge.

Mir keine macht, ich bin gefährlich!

Für neuen bildschirm, ---------> hier bohren (x)
Awanesian
Knappe

User Pic

Posts: 59
# 24.08.2012 - 20:46:48
    zitieren



Ratte? Eine echte Ratte? Oh mein Gott!

Böse? ICH? - Neiiiin! Wie kommt ihr denn darauf?
Hen Torken
Recke

User Pic

Posts: 103
# 24.08.2012 - 20:50:52
    zitieren



Eine?

Davon werden wir doch nicht satt.......3 Ratten pro Nase!!!

Lecker gegrillt Lachen und mit Ameisenfüllung....


Zuletzt modifiziert von Hen Torken am 24.08.2012 - 20:51:35

Hen Torken von Tyguan
Fürst Amar von Gardant
Hans Spregel - Staffel35
Dolo - Harlekin der Lust und des Schmerzes
Awanesian
Knappe

User Pic

Posts: 59
# 24.08.2012 - 20:59:31
    zitieren



Können wir uns nicht lieber einen Hund fangen? Oder eine Krähe?

Böse? ICH? - Neiiiin! Wie kommt ihr denn darauf?
Hen Torken
Recke

User Pic

Posts: 103
# 24.08.2012 - 21:08:07
    zitieren



Die Zeiten sind hart. Wer motzt, ist eine Woche lang für die Verpflegung der Truppe zuständig.

Hen Torken von Tyguan
Fürst Amar von Gardant
Hans Spregel - Staffel35
Dolo - Harlekin der Lust und des Schmerzes
Gaal
Recke

User Pic

Posts: 89
# 24.08.2012 - 21:11:54
    zitieren



Hund? Krähe?

Ich kann mir schon vorstellen das es eine Hundekrähe irgendwo zu fangen gibt. Ganz Original mit den 3 Fühlern!

Lesen ist eine intelligente Methode, sich selber das Denken zu ersparen.
Maniac
Jungspund

User Pic

Posts: 32
# 26.08.2012 - 01:14:37
    zitieren



OT wird es keine echte ratte sein(Steaks in passende ministükchen geschnitten), IT werde ich da Ratte auf den schwenkgrill packen, ja ich bringe einen mit Zwinker

Mir keine macht, ich bin gefährlich!

Für neuen bildschirm, ---------> hier bohren (x)
Maugetar-Rae
Jungspund

User Pic

Posts: 35
# 26.08.2012 - 19:03:14
    zitieren



Okay ich bringe Teile von "Marie" mit und ich überlege mir
Ein wenig "selbst gebrannten" naja Überreste vom Sprengstoff Bau ,Schnapps mitzunehmen und einen Haufen Waffen mit Munition.
Aber mehr am ot Termin!

(schöne Grüße aus Düsseldorf )

Wo Licht ist, da ist auch Schatten!
Maniac
Jungspund

User Pic

Posts: 32
# 31.08.2012 - 14:33:16
    zitieren



Sagtmal...
bankcroft.de/nerf-n-strike-elite-hail-fire/a-1101/
brauchen wir ein MG nest? Lachen
oder einen Heavy Bolter?

Mir keine macht, ich bin gefährlich!

Für neuen bildschirm, ---------> hier bohren (x)
Hen Torken
Recke

User Pic

Posts: 103
# 01.09.2012 - 12:21:53
    zitieren



Langsam, langsam Freunde,

bei aller Liebe zu eurer Begeisterung für Heavy Weapons. Denkt daran, wir haben eine Mangelgesellschaft. Wir haben keine Rüstungsfabriken mehr. Wir sind nicht Mad Max.

Im Stützpunkt 5 steht das Rollenspiel im Vordergrund, nicht die Action. Das kann auf der Fade nächstes Jahr anders sein.

Die Staffel35 ist eine Huntergroup, keine Heeresbataillon. Also zählt bei uns Beweglichkeit mehr als Firepower. Obwohl - die Hailfire ist schon ein geiles Teil Zwinker

Hen Torken von Tyguan
Fürst Amar von Gardant
Hans Spregel - Staffel35
Dolo - Harlekin der Lust und des Schmerzes
Reghar
Grünschnabel

User Pic

Posts: 6
# 11.09.2012 - 22:38:51
    zitieren



Hallo, liebe Mitstreiter!

ich hab aron vorhin gesagt, dass mal jeder gucken sollte, was er noch an zeug für ein ambientiges endzeit-lager hat. meine vorschläge waren:
- sonnensegel/ bundeswehr-zeltdach
- sitzgelegenheiten (hab 2 camping-klappstühle)
- schlafsäcke, isomatten (sollte jeder selbst mitbringen)
- elektrische dynamo-campinglaterne (bring ich mit)
- kleiner campingtisch (bring ich auch mit)
- hölzerne obstkisten als behälter für vorräte + ausrüstungsteile
- werkstattzubehör/ werkzeuge für die mechaniker/waffenmeister
- kleines chemielabor für den doc zum rumspielen und kichern

er sagte noch, wir könnten als it-beschäftigung kippen stopfen grin find ich ne saucoole idee!
die dinger -so aron- dann in ner alten blechkiste aufbewahren.


auch noch wichtig:
- erste hilfe-set/ verbandskasten und sani-/arztausrüstung
- lose bandagen und kunstblut
- alles, was im tyguan-forum als tauschware oder ausrüstungsgegenstand steht (erster post)

und frage:
- wer kauft proviant? jeder für sich? der eine will beef jerky, der andere frühstücksfleisch aus der dose. der dritte will vielleicht dosenravioli, der vierte obstgläschen von alete. wenn man sich nicht einig wird, wäre es doch gut, jeder holt für sich, oder? is ja eh nur ein abend!
- tabak und hülsen zum kippen stopfen: eine packung jeweils sollte für den ganzen abend und alle leute reichen.
- das stopfgerät bring ich mit!

musik:
- wie war das noch? die spielen dort mukke, ja?
ich hab mir nämlich mal die freiheit genommen, einen kleinen soundtrack zusammenzustellen, mit dem man gut in endzeit-stimmung kommt =) entweder nur für die autofahrt, oder (wenn es dort doch keine musik gibt) dann auch für den stützpunkt.
[das ist nur eine hörprobe, damit ihr mir sagt, ob's euch gefällt. wenn ja, mach ich den richtigen soundtrack größer und erbitte eure vorschläge, was noch alles rein kann. was gefällt euch davon, was nich?]

hier die youtube-playliste:

youtube.com/playlist?list=PLqnE-WzWCH95xh_Tt198LRhzxneEVpgnx&feature=view_all

Gruß an alle!
Maniac
Jungspund

User Pic

Posts: 32
# 12.09.2012 - 10:37:12
    zitieren



Salvete me amici,

gute idee nur sollten wir nicht übertreiben aber davor muss gefragt werden: Soll es nur Ambientig sein oder Ambientig-Realistisch Wenn letzteres dann müssen wir an eine sache denken:
Wir sind IT noch immer zu fuß unterwegs und sollten deswegen nicht ein zu großes lager aufbauen, nicht das ich was gegen großer und ambientige lager was habe... ICH LIEBE SIE!!!... *hust* ok geht wieder, aber wir werden komisch betrachtet wenn wir erzählen "ja grade von Darmstadt nach Köln unterwegs um n Paket zu holen" "und wie habt ihr das ganze zeug transportiert?"... oh gott ich höre mich an wie mein Bruder... ok back to Topic: Ambiente ist wichtig, aber es sollte nicht zuviel werden für eine truppe die, noch(!) zu fuß unterwegs ist.

IT beschäftigungen sind wichtig, das ist klar, ich bin zwar kein militanter nichtraucher der sofort sich seine lunge in den gulli kotzt wenn sein nachbar sich ne kippe anmacht (mich stört das um ehrlich zu sein überhaupt nicht und wenn, dann sag ich was) aber kippen stopfen, da wär ich nicht dabei leute. Nichts gegen die idee, die finde ich super das wir IT beschäftigt sind.

Bezüglich der Verpflegung:
Nehm ich einfach mal das Beispiel als Goraßier, wir erstellen eine liste die für die allgemeinheit ist, die Kohle für diese sachen wird in einen pot geworfen (meist an einem vortreffen) und eine oder zwei personen gehen dann mit diesem Pot einkaufen. Sonderwünsche die nur personenbezogen sind, zum bleistift wenn ich unbedingt dosenfleisch will und der rest nur beef jerky muss ich das selbst kaufen.
Klar es ist nur ein abend aber dann haben wir vieleicht das problem das wir auf neun leute neun dosen ravioli mitbringen... worst case! Für diesen einen abend wäre ich persönlich für folgende Lösung:
Eine online liste, entweder im Forum oder über Google+, kann ja dann jeder drinn schreiben und niemand muss diese aktuallisieren, in der mitgeteilt wird was er an futter mitbringt. Spätestens da sehen wir dann schon ob wir an dem abend mit neun dosen raviole am feuer sitzen werden oder nicht.
Sachen die man sich persönlich käuft sind dann natürlich noch was anderes.

Gruß
Tim

Mir keine macht, ich bin gefährlich!

Für neuen bildschirm, ---------> hier bohren (x)
Hen Torken
Recke

User Pic

Posts: 103
# 12.09.2012 - 19:06:26
    zitieren



Also: in Köln ist der Stützpunkt im Alten Fort. Im Freibereich ist ein Abenteuerspielplatz mit Hütten aus Holz. Hier benötigen wir keine Tische, Stühle etc.

Am 21.09. bei mir: Auch keine Stühle und Tische ;-)
Das Kippen stopfen war für da gedacht, als IT Job für eine Teil der Mannschaft. Das wird dann IT gespielt. Auch die Weigerung ist IT klasse zu spielen. Also macht mal vorher keinen Rabatz gegen was auch immer..... *FG*

Einkaufen für den Stützpunkt können wir so organisieren. Bei mir sollte jetzt auch jeder zur Probe schon mal was mitbringen. Wer nix hat, wird druchgefüttert. Getränke ebenso, aber ich mach auch wieder ein Fass auf .....

So und nun spannendes rätseln, was "realistisch" "ambientic" "geil" "stylisch" reinpasst.

cu all at 09/21

Hen Torken von Tyguan
Fürst Amar von Gardant
Hans Spregel - Staffel35
Dolo - Harlekin der Lust und des Schmerzes
Awanesian
Knappe

User Pic

Posts: 59
# 16.02.2013 - 18:06:22
    zitieren



Also ich muss Tim auf jeden Fall zustimmen, wir sollten es mit Zubehör nicht übertreiben. Wenn ich meinen Rucksack niht mehr selbst tragen kann, dann weiß ich für meinen Teil, dass ich einiges daheim lassen sollte. Und so Sachen wie Schlafsack und Iso ist auf Stützpunkt ja total sinnfrei.

Mit dem Essen hat es ja die letzten Male ganz gut geklappt. So sollten wir das auch beibehalten.

Böse? ICH? - Neiiiin! Wie kommt ihr denn darauf?
powered by
powered by www.firestorm-games.de
Suchen
Allianz
Newsletter
Newsletter


Statistik
Gesamt: 766856
Heute: 268
Gestern: 329
Online: 5
... mehr
Kalender
Online
Umfrage
keine Umfrage vorhanden